Leitbild

Das Ziel des CCC-GCU ist die bestmögliche Betreuung und Behandlung von Frauen mit einer gynäkologischen Krebserkrankung. 

Durch optimale Vernetzung, Nutzungen von Synergien und gemeinsame Innovation aller am CCC-GCU beteiligten Disziplinen versuchen wir die optimalen Rahmenbedingungen für die Eckpfeiler Patiententinnenversorgung, Lehre und Wissenschaft zu schaffen. 


 

 

Veranstaltungen

 
 

News

 
   

Neben dem FWF-KLIF Forschungsgrant, den Nicole Nesvacil einwerben konnte, belegen weitere Awards und Grants die Expertise der gynäkologischen Gruppe an der Universitätsklinik für Strahlentherapie.

 
 

Die drei Preisträgerinnen, Lisa Gensthaler, Marlene Kranawetter und Elisabeth Reiser erhielten den Wolfgang Stummvoll Poster Award für Gynäkologische Onkologie für ihre wissenschaftliche Arbeit.

 
 

Aust erhält den Preis für ineinander übergreifende, interdisziplinäre Kooperationsprojekte der Gynecologic Cancer Unit des Comprehensive Cancer Center (CCC) der MedUni Wien und des AKH Wien.

 
 
 
 

Schnellinfo

 
 

Featured